Auf gepackten Koffern

Hallo!

Wer erinnert sich noch an meinen Kulturmarathon? Ja, im Sommer habe ich mir doch etwas mehr Kultur und Kunst angetan, als in einer Woche gut ist…😉

Aber: ich bin ein Kunst begeistertes Wesen und so sitze ich denn auch schon wieder auf gepackten Koffern und kann es kaum erwarten, italienischen, besser gesagt: florentinischen Boden unter den Füßen zu haben.

Florenz ist vermutlich der Schlusspunkt meiner diesjährigen Reisen, die mich an die verschiedensten Orte der westlichen Hemisphere trugen.
Was steht auf dem Plan? Die Klassiker Uffizien, Bargello, Accademia, Dom, Ponte Vecchio und viele mehr. Wie das in drei Tagen gehen soll ist noch ungewiss – aber es wäre irrig zu glauben, man könne nicht nicht 10 Stunden über schönstes Kopfsteinpflaster traben!😉

Neben den ganz große Dingen richte ich mein Augenmerk auf die Reliefs eines gewissen Lorenzo Ghiberti. Ghiberti schuf die überaus meisterlichen und eindringlichen Reliefs an zwei der Portale des Baptisteriums zu Beginn des 15. Jahrhunderts. Über sie habe ich bereits viel gelesen – aber es ersetzt eben nicht die Realität. Mal schaun, ob sie tatsächlich so schön sind, wie sie schienen…

Sollten sich einige Leser fragen, ob auch Shopping auf dem Programm steht, so beantworte ich das mit: Ja! Aber Shopping im klassischen Sinne wohl eher weniger. Mir sind die italienischen Dolci viel wichtiger als so manches Reisesouvenir…!

 

In diesem Sinne verabschiede ich mich (vorraussichtlich) für die nächsten Tage, wünsche Dir/Ihnen, lieber Leser eine schöne Zeit und verbleibe mit herzlichem Gruß,

auf bald,
Ihre/Eure Allics

 

 

P.S.: Ein Reisebericht wird sicherlich folgen…!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s