Zitat am Abend (13.02.2013)

 

Um einen guten Liebesbrief zu schreiben, musst du anfangen, ohne zu wissen, was du sagen willst, und endigen, ohne zu wissen, was du gesagt hast.

Jean-Jacques Rousseau

 

Hallo!

Am Vorabend des Patroziniums des heiligen Valentin ein sehr schönes Zitat…
Es ist schon längere Zeit her, dass ich verzweifelt an meinem Tisch saß und einen solchen Brief schreiben wollte… Das schlimme war, ich wollte – wusste aber nicht, was ich sagen sollte, wie ich ausdrücken sollte, was in mir vorging. Ich schrieb und schrieb, es wollte gar nicht mehr aufhören. Und plötzlich, aus dem Nichts heraus war ich fertig, nicht wissend, was ich denn nun geschrieben hatte. Unsicher, ob das, was ich geschrieben hatte richtig war, verschickte ich den Brief und blieb unsicher und doch zufrieden zurück. Ob es ein guter Brief war, das weiß wohl nur der Empfänger…

Auf bald,
Ihre/Eure Allics

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s