Wo bleibt die Moral?

Hallo!

Momentan bin ich wieder einmal unterwegs – es wird aber noch nicht verraten, wohin und weshalb, denn noch gibt es nicht allzu viel zu erzählen… Also abwarten!

Dafür bin ich eben beim Lesen der aktuellen ADESSO– Ausgabe über eine kurze Nachricht, die mich nicht überraschte, aber doch arg… ja, was eigentlich? Erschütterte? Deprimierte? Beutelte? Nun, irgendetwas dazwischen.

Der Artikel mit dem recht schnöden Titel „Separazioni over 60“, zu deutsch: Scheidungen jenseits der 60, befasst sich mit der Verdopplung der Anzahl der Scheidungen über 60 in den letzten zehn Jahren. Kein Problem, sollte man meinen. Vielleicht etwas verwunderlich, aber dank Berlusconi nachzuvollziehen.

Berlusconi ist jedoch ein guter Hinweis auf die Ursache dieses Phänomenons: Der Artikel begründet die außergewöhnlich hohe Scheidungsrate mit dem exorbitanten Viagrakonsum in Italien. Nach Großbritannien (!) ist Italien dasjenige Land mit dem höchsten Viagraverbrauch. Alleine 2011 wurden 20 Millionen Rezepte verschrieben.

Kommen Italiener nun in besagtes Alter, griffen sie – um sich ihrer (Omni-)Potenz zu versichern – vermehrt auf Viagra und Co. Zurück. Dadurch beflügelt verließen sie ihre (alten) Ehefrauen und suchten sich neue Gespielinnen…

 

Überraschend ist dies sicher alles nicht, nachvollziehbar der Drang nach immerwährender Jugend auch. Nur: Wo steckt die Moral? Ist dieses Verhalten nun Zeichen für einen modernen, rationalen Mann oder für den nach wie vor Trieb gesteuerten Jäger und Sammler?
Dies ist wohl eindeutig zu beantworten. Aber, es zeigt sich: Wir reden schon wieder nur von den Männern. Wir sollten auch mal von uns Frauen reden.

 

Auf bald,

Ihre/Eure Allics

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s