Zitat am Abend (10.04.2013)

Ein Optimist ist ein Mensch, der ein Dutzend Austern bestellt, in der Hoffnung, sie mit der Perle, die er darin findet, bezahlen zu können.

Theodor Fontane

Hallo!

Theodor Fontane, der Chronist der Deutschen Einigungskriege, beschreibt den Optimisten als einen sehr feinen, ja vornehmen Menschen. Aber muss er das sein? Nein, denn Optimisten sollte es ja überall geben, heute mehr denn je. Es ist verständlich, dass Spanier, Italiener, Portugiesen, Franzosen,… nicht positiv in die Zukunft blicken. Es ist klar, dass wir Deutsche uns nicht gerade mit Ruhm bekleckern, was Taktgefühl und Anspruchsdenken im europäischen Rahmen angeht. Und doch sollte wir uns alle unseren Optimismus, zumindest hinblicklich einer Idee vom vereinten (nein, nicht unter deutscher Fahne!) Europa, bewahren und gemeinsam weiter Austern essen – aber nicht auf Staatskosten😉

Auf bald,
Ihre/Eure Allics

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s