Hallo,

ein Eurovision Song Contest-Lied bei yourenotme???? Jip.
Ein gutes aber… eines, das durch die Stimme von Signora Zilli im Kopf bleibt, das durch die Jazz-Anklänge nicht dem gängigen Mainstream entspricht und durchaus auch sommerlich klingt, ohne aber platt zu sein.
Heute also italienischier Quasi-Jazz, morgen eine Nachkritik zum französischen Quasi-Jazz: Dem Konzert von Zaz auf dem Tollwood in München.

Einen schönen Tag,
auf bald,
Ihre/Eure Allics

Nina Zilli – L’Amore È Femmina (Out of Love)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s