Super Heavy – Miracle Worker

 

Hallo,

Montag, Tag eins nach #btw13. Deutschland versinkt in Verzweiflung? Die einen, weil sie nicht mehr dabei sind, die anderen, weil sie nicht verstehen, was sie falsch gemacht haben, wieder andere, wie sie zu ihrem Ergebnis kamen (und sich vor Verzückung in Gesangseinlagen versteigen) und nochmals andere wissen nicht, was noch tun, um wieder Stimmen dazuzugewinnen.
Und was mach ich? Lethargisch Wahl-Extra-Sendungen ansehen und irgendwann, nachdem auch wirklich jedes neuen MdBs Biographie durchgelesen wurde, auf Phoenix – oder war es 3sat? – umschaltete. Tata es ging um den Schürzenjäger Mick Michael Jagger. Was kam mir in den Sinn? Super Heavy. Das Projekt Jaggers, das vor zwei Jahren in den Feuilltons für Furore sorgte, aber doch merkwürdig distanziert abwesend blieb. Warum nur? Es ist kurzweilig, nicht alltäglich und dennoch beschwingt — was nicht nur am pinken Anzug Mick Jaggers liegt.
Deswegen heute nun Miracle Worker: Weil es beschwingt, bunt und irgendwie auch von der Rolle ist. So wie die Politiker im fernen Berlin😉

Auf bald,
Ihre/Eure Allics

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s