Pitbull – Fireball

 

 

Hallo,

normalerweise bin ich nicht so die Stimmungskanone. Normalerweise. Aber Pitbull im weiteren Sinne und dieses Lied, Fireball, im speziellen, animiert doch recht heftig zum mittanzen. Und mitlachen. Immer wieder frage ich mich, welche Lieder ich in diesem Lied zu erkennen glaube. Und wie viele Stilrichtungen! Einfach grandios. Klar, für viele wird es Trash sein, aber mal im Ernst: Das Leben ist nicht nur Champagner und Feuillton, sondern auch Bier und Bild.

Bei guter Laune und beim Hinwegträumen in ferne Urlaubsparadiese gerade das richtige!

 

Auf bald,
Ihre/Eure Allics

Advertisements

Angus & Julia Stone – Grizzly Bear

Can I take you home?
Can I take you home?
We can go anywhere you wanna go
Can I take you high?
Till the moon in the sky?
We can go as far as you wanna go

 

Hallo,

je später der Abend, desto schöner die Fundstückchen! Eben gefunden und schon ganz vernarrt in dieses Lied, das so eine angenehme, wohlige Wärme ausstrahlt – nicht zuletzt wegen der stimmungsvollen Herbstlandschaft… Bei solcher Musik wünsche ich mir nur noch etwas Regen hinzu, ein gutes Buch und einen warmen Tee. Was will man mehr?

Auf bald,

Ihre/Eure Allics

Musiksommer

— auf ein Neues!

In den nächsten Wochen will ich, mal wieder, den Versuch starten, häufiger zum Bloggen zu kommen. Vor einigen Stunden begann ist aus dem Nichts, Musik zu suchen, die ich so nicht mehr anhören würde und kam von Einem zum Anderen.. Sehr unterhaltsam! Daran will ich Euch/Sie nun auch etwas teilhaben und zumindest ein Lied pro Abend hier hochstellen.

Den Anfang macht *Tusch* Speedy Gonzalez von Pat Boone!

Eindeutig ein Lied, das man ausgräbt, sich eine Weile anhört und dann wieder vergisst, um es dann nach Jahren wieder herauszukramen 😉 In jedem Fall Wert, einmal mehr gehört zu werden.

 

Auf bald,
Ihre/Eure Allics

Ellie Golding – How long will I love you?

 

 

Hallo,

am Wochenende hörte ich dieses Lied erstmals. Im ersten Moment dachte ich, dass es ja schon etwas dröge und behäbig ist. Je öfter ich es aber seitdem gehört habe, desto mehr komme ich in dieses Lied hinein. Sicher, es ist schon etwas kitschig. Aber auch schön. Richtig lieb. Es muss nicht immer alles Krawall und laut und wummernd sein. Auch bei Ellie Golding nicht. Wohltuend, dass sie auch mal wieder ein ruhiges Lied singt!

 

Auf bald,
Ihre/Eure Allics

Bob Seger – Hollywood Nights

He’d headed west ‚cause he felt that a change
Would do him good
See some old friends, good for the soul
She had been born with a face that would her
Get her way
He saw that face and he lost all control
He had lost all control

Hallo,

in letzter Zeit wurde es hier etwas ruhiger und betulicher. Deswegen heute wieder etwas lauterere, Energie-geladenere Musik, die zum Mitgrölen und durchaus Mittanzen anregt.

Wenn man den Text eingehender liest, liest man in Kurzfassung eine Liebesgeschichte, die scheinbar nur L.A. schreiben kann und die seltsam vertraut erscheint, wenn man den Film Rock of Ages kennt. Ob das ein Zufall ist? Wohl kaum, denn dieser Film ist als Remineszenz an die endenden Glanzzeiten des Rock’n Roll darstellt. Schade eigentlich, dass Hollywood Nights kein Teil dieses Filmes wurde, der reich an einschlägigen Liedern, aber ebenso reich an Sarkasmus ist.

Auf bald,
Ihre/Eure Allics

szenz

Blue October – Into The Ocean

I want to swim away but don’t know how
Sometimes it feels just like I’m falling in the ocean
Let the waves up take me down
Let the hurricane set in motion… yeah
Let the rain of what I feel right now…come down
Let the rain come down

 

Hallo,

ein schönes Lied, oder? Dieses Lied begleitet mich nun schon seit einigen Jahren. Nicht, weil ich es die ganze Zeit rauf und runter wie ein Mantra hören könnte. Sondern, weil es mich in bestimmten Momenten mitnimmt, mich da abholt, wo ich bin.

Es ist ruhig, stürmisch, melodisch und vom Text her überzeugend – nicht viele Lieder können von sich behaupten, dass sie in irgendeiner Art und Weise zeitlos sind, sieht man von den Klassikern ab. Blue October schaffen es also mit diesem Lied nie aus der Zeit gefallen zu sein. Ob das daher rührt, weil sie parallel zum Mainstream laufen und gleichzeitig Mainstream sind? Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass ich diese Musik mag 😉

 

Auf bald,
Ihre/Eure Allics